Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V.

Gemeinsam für die Kunst!


 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

14.10.2021

86. Schlossgespräch "Weltall, Erde, Gotha - Wie das Universum in unserer Stadt erforscht wurde"

Das 86. Schlossgespräch am 14.10.2012 war ein besonderes Erlebnis für die ca. 65 Teilnehmer. Unser Ehrenmitglied, Herr Matthias Hey, erwies sich als Protagonist für seine Heimatstadt Gotha und zeigte uns auf, dass Gotha im 19. Jahrhundert der Nabel der Welt für die Astronomie war.
Beeindruckend wurde die geschichtliche Entwicklung der Astronomie in Gotha
ausgehend vom Herzog Ernst II. von Sachsen Gotha Altenburg (1745-1804),
der eher der Wissenschaft als der Politik zugewandt war, über die Astronomen Franz Xaver von Zach, Bernhard von Lindenau, Franz Encke, Peter Andreas Hansen, Paul Harzer bis zu Carl Rohrbach erläutert.
Es ist beeindruckend welche Bedeutung Gotha einmal in vielerlei Hinsicht hatte und wie schnell dies leider im 20. Jahrhundert verloren ging.

 86. Schlossgespräch.JPG


Zurück zur Übersicht