Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V.

Gemeinsam für die Kunst!


 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

28.01.2020

Spendenaufruf für Restaurierung des Gemäldes "Die Heilige Katharina"

„ Das Wunder von Gotha“ - Die fünf Kunstraubbilder sind zurück
Eine sehr ereignisreiche Woche liegt hinter uns. Was niemand nach 40 Jahren
erwartet hat, ist eingetreten. Die Kunstraubbilder von 1979 sind wieder in unseren Kunstsammlungen.
Eine Woche war Gotha im Ausnahmezustand durch die Sonderpräsentation
„ Sie sind zurück“ der fünf gestohlenen Gemälde im Saal der Niederländer im Herzoglichen Museum.
Die Ungeduld und Vorfreude auf das Ereignis war riesig. Auch für 70-80 Freundeskreismitglieder war es ein bewegendes Ereignis, am Mittwoch, den 22.01.2020, an der exklusiven Sonderführung von Herrn Dr. Timo Trümper teilnehmen zu können.
Aus impulsiver Freude über die Rückkehr der Gemälde und das überwältigende Gefühl der Freude hat der Vorstand des Freundeskreises im Eindrucke der ersten Kontaktes mit den Gemälden die Vereinsmitglieder aufgerufen, die Restaurierung der Gemälde zu unterstützen.
Um dieses Vorhaben in einen realisierbaren Rahmen zu bringen, haben wir
den Vereinsmitgliedern vorgeschlagen, dass der Freundeskreis die
Patenschaft für die Restaurierung des Gemäldes „ Die Heilige Katherina“
von Hans Holbein d. Ä. übernimmt.
Es handelt sich hierbei um eine kleinformatige Tafel mit einer Größe von 39,5 x 28,4 cm, geschaffen um 1510 mit der Darstellung der Heiligen Katharina im Dreiviertelportrait. Das Gemälde gilt als hervorragende Arbeit des altdeutschen Malers Hans Holbein d. Ä.. Seit 1691 ist es in unseren Sammlungen nachweisbar.
Bitte unterstützen Sie die Initiative unseres Freundeskreises mit ihren Spenden, ob groß oder klein, zur Restaurierung dieses Gemäldes und zum Ankauf eines des Gemäldes würdigen Rahmens.
Ihre Spenden überweisen Sie bitte unter dem Kennwort „Die Heilige Katharina“ auf die Konten des Freundeskreises:
Kreissparkasse Gotha IBAN: DE 27 8205 2020 0750 0386 40
oder Raiffeisenbank Gotha e.G. IBAN: DE 46 8206 4168 0002 2081 05
Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns im Voraus.

 Die Heilige Katharina_1.jpg


Zurück zur Übersicht