Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V.

Gemeinsam für die Kunst!

Termine

 


Veranstaltungsplan


Sonderführung zur Ausstellung "Wieder zurück in Gotha! Die verlorenen Meisterwerke"

Datum:27.10.2021

Nun steht das große Highlight des Jahres vor der Tür.
Am 24.10.2021 beginnt die langersehnte Ausstellung
„Wieder zurück in Gotha! Die verlorenen Meisterwerke“.
Die Ausstellung wird bis zum 21.08.2022 geöffnet sein.
Im Mittelpunkt stehen natürlich die 5 Kunstraubbilder
von 1979. Da werden wir auch das Gemälde „Die Heilige Katherina“ frisch restauriert und mit zeitgemäßer Rahmung ausgestattet wiedersehen, dessen Restaurierung wir mit 10.000 EUR unterstützt haben. Die Ausstellung beleuchtet aber auch die wechselhafte Sammlungsgeschichte des 20. Jahrhundert, die durch umfangreiche Verluste, aber auch Rückgaben und Rückkäufe geprägt ist. nun steht das große Highlight des Jahres vor der Tür.
Am 24.10.2021 beginnt die langersehnte Ausstellung
„Wieder zurück in Gotha! Die verlorenen Meisterwerke“.
Die Ausstellung wird bis zum 21.08.2022 geöffnet sein.
Im Mittelpunkt stehen natürlich die 5 Kunstraubbilder
von 1979. Da werden wir auch das Gemälde „Die Heilige Katherina“ frisch restauriert und mit zeitgemäßer Rahmung ausgestattet wiedersehen, dessen Restaurierung wir mit 10.000 EUR unterstützt haben.
Die Ausstellung beleuchtet aber auch die wechselhafte Sammlungsgeschichte des 20. Jahrhundert, die durch umfangreiche Verluste, aber auch Rückgaben und Rückkäufe geprägt ist. Dr. Timo Trümper wird uns vieles über Aufstieg, Verfall und Wiederentdeckung der Gothaer Sammlungen berichten können.



Zurück zur Übersicht